Werk­stu­den­t*in Da­ten­schutz

Gothaer
Praktikum
50969 Köln, Deutschland3 weeks ago
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
To add this job to your bookmarks, please log in.
to login page
Home Office
Keine Angabe
Befristung
Ohne Befristung
Willkommen bei der GothaerAuthentisch. Echt. Unverstellt. So sind wir. Und so kannst du bei uns jederzeit sein. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit wissen wir seit über 200 Jahren, welche Kraft und Dynamik der gemeinschaftliche Zusammenhalt erzeugt. Er inspiriert uns bis heute, mutig neue Wege zu gehen. Freu dich auf einen Mix aus individuellen Freiheiten, vielfältigen Arbeitgeberleistungen und einer starken Gemeinschaft, auf die du jederzeit zählen kannst. Entdecke jetzt den Job, der zu dir passt.

Dein Profil

  • Du zeichnest dich durch deine Offenheit und Kommunikationsfähigkeit aus
  • Du befindest dich in einem Studium der Rechtswissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Idealerweise bringst du bereits erste Kenntnisse im Bereich Datenschutzrecht mit

Deine Aufgaben

  • Kern deiner Tätigkeit ist die allgemeine Unterstützung des Teams Datenschutzbauftragte in allen anfallenden Aufgaben
  • Du bist für die Pflege des Verfahrensverzeichnisses, einschließlich der Anlage von Neueinträgen zuständig
  • Du bearbeitest Betroffenenanfragen wie Auskunft und Datenlöschung und erstellst Newsletter für Datenschutzkoordinatoren
  • Nicht zuletzt gehört die Recherche und Zusammenfassung bei Einzelfragen zum Datenschutz zu deinem Tätigkeitsprofil

Unser Angebot

  • Gothaer-Mindset leben – Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistert
  • Flexibel arbeiten – Mobiles Arbeiten tageweise möglich und flexible Arbeitszeit
  • Quer durch´s Land – für dich gibt es das Deutschland-Ticket für 19 Euro im Monat
  • Individuell (weiter)entwickeln – Vielseitiges Qualifizierungsangebot mit Seminaren, Programmen, Netzwerkformaten, Sprachkursen in Deutsch und Englisch, Training on the job oder E-Learnings
  • Gut versorgt – Betriebsrestaurant, Kaffeebar, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, mehrfach ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement, Employee Assistance Programm, Rabatte auf Versicherungsprodukte und Einkaufsvergünstigungen (z. B. Nachlässe über Corporate Benefits in Onlineshops)
  • Nachhaltiger arbeiten und leben – Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze, CO2-Neutralität am Standort Köln

Über Da­ten­schutz­be­auf­trag­te: Häufig gestellte Fragen

Was macht ein Da­ten­schutz­be­auf­trag­te*r?

Data Security Advisor arbeiten in Unternehmen und Organisationen in denen personenbezogene Daten verarbeitet werden (z. B. Banken und Versicherungen, Marketing- und Werbefirmen). Sie kontrollieren die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen, sie kennen die Gesetzeslage und achten darauf, dass die mit der Datenverarbeitung beschäftigten Mitarbeiter*innen das Datengeheimnis einhalten. Dadurch versuchen sie den Missbrauch und die nicht bewilligte Weitergabe von personenbezogenen Daten zu verhindern.

Data Security Advisor führen regelmäßig Schulungen und Beratungen durch und informieren über die aktuelle Gesetzeslage. Sie arbeiten eigenverantwortlich und unabhängig von Weisungen der Betriebsleitung im Team mit Expertinnen und Experten aus dem IT-Bereich und Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichsten Unternehmensbereichen.

Worunter sind Da­ten­schutz­be­auf­trag­te noch bekannt?

Da­ten­schutz­be­auf­trag­te sind auch bekannt als: Datensicherheitstechniker*in, Datensicherheitsexpert*in, Datenschutzbeauftragte*r

Welche Skills benötigt man als Da­ten­schutz­be­auf­trag­te*r?

Um ihre Tätigkeit gut ausführen zu können, benötigen Da­ten­schutz­be­auf­trag­te grundsätzlich folgende Hard Skills:

Spezielle Software-Kenntnisse
Wirtschaftliches Verständnis


Außerdem sollte ein Da­ten­schutz­be­auf­trag­te*r gewisse Soft Skills mitbringen:

Ausgeprägte Beobachtungsgabe
Rhetorisches Geschick
Technisches Verständnis
Mathematisches Verständnis
Argumentationsgeschick
Durchsetzungsvermögen
Problemlösungskompetenz
Kontaktfreudigkeit
Kundenorientierung
Aufmerksamkeit
Belastbarkeit
Entscheidungsfreudigkeit
Selbstständigkeit
Flexibilität
Rechts- und Gerechtigkeitsempfinden
Sicherheitsbewusstsein
Diskretion
Gepflegtes Erscheinungsbild
Recherchefähigkeit
Vernetztes Denken
Kreativität
Logisches Denkvermögen
Organisationsfähigkeit
Systematik

In welchen Tätigkeitsfeldern arbeiten Da­ten­schutz­be­auf­trag­te*r?

Da­ten­schutz­be­auf­trag­te arbeiten in der Regel in folgenden Tätigkeitsfeldern:

Arbeiten mit Technik, Arbeiten in Kundenservice & -Betreuung, Arbeiten am Computer

Welche ähnlichen Berufe gibt es?