Arbeiten als Au Pair

Du möchtest gerne ein Jahr ins Ausland und das Familienleben in einer anderen Kultur kennenlernen? Dann bietet ein Au-Pair-Aufenthalt eine aufregende Zeit für dich. Dabei integrierst du dich für einen längeren Zeitraum in einer Gastfamilie und übernimmst die Kinderbetreuung, sowie kleinere Aufgaben im Haushalt. Dafür lebst du mit der Familie zusammen und nimmst aktiv an ihrem Leben teil. Für die Kinder wirst du häufig nicht einfach nur ein Babysitter, Koch und Fahrdienst sein, sondern vor allem eine wichtige Bezugsperson und Verbündete. Zusätzlich gibt es noch ein kleines Taschengeld, mit welchem du dir Freizeitaktivitäten finanzieren kannst. Die meisten Angebote für Au-Pair-Tätigkeiten gibt es in den USA, Australien, Neuseeland und Europa. Nach deinem Einsatz in der Familie, kannst du in der Regel auch noch einen Monat lang auf Erkundungstour gehen und reisen. Nach deinem Auslandsaufenthalt muss der Kontakt zu deiner Familie allerdings nicht abreißen. Ihr könnt euch danach noch regelmäßig schreiben und auch besuchen.