Arbeiten als Mediengestalter/-in Bild und Ton?

Was ist dein Job als Mediengestalter/-in Bild und Ton?

Dein Herz schlägt sowohl für ein visuelles als auch für ein akustisches Erlebnis? Egal ob Radio oder TV du liebst das Gefühl, das ein guter Sound oder ein ausdrucksstarkes Bild hervorrufen? Dann mach deine Leidenschaft zu deinem Traumberuf und werde Mediengestalter für Bild und Ton! Als solcher kümmerst du dich um das Auftreten von verschiedenen redaktionellen Produkten oder Werbespots. Das bedeutet die Tonaufnahmen und die Bildsprache liegen in deiner Hand. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, übernimmst du aber nicht nur die Konzeption, sondern auch die Visualisierung und tatsächliche Umsetzung. Das bedeutet für dich: Du solltest nicht nur am Schreibtisch und im Gespräch mit Kunden eine gute Figur machen, sondern auch hinter der Kamera oder am Mischpult.

Fakten

Einkommen:

D: 1.500 - 1.800 Euro/Monat
Ö: 2.120 - 2.500 Euro/Monat

Ausbildungsvergütung:

D: 1. Jahr: 531 - 912 Euro/Monat, 2. Jahr: 619 - 963 Euro/Monat, 3. Jahr: 707 - 1.014 Euro/Monat

Bildungsweg:

D: Ausbildung
Ö: schulische Ausbildung, Lehrgang, Kolleg

Regelstudienzeit:

D: 3 Jahre
Ö: 2 - 5 Jahre

Wichtige Schulfächer:

Deutsch, Englisch, Mathematik, Physik

Zukunftsaussichten als Mediengestalter/-in Bild und Ton

Als Mediengestalter hast du dich für eine Karriere entschieden, die hart umkämpft ist. Denn in der aufregenden Welt der Medien zu arbeiten, wünschen sich viele. Dementsprechend gesättigt ist in der Regel auch der Arbeitsmarkt. Dennoch erlangt die Branche immer mehr Nachfrage, wovon auch Mediengestalter profitieren. Mit dem Fokus auf Bild und Ton ist für dich besonders die TV- und Radiolandschaft attraktiv. Aber auch Mediaagenturen und in der Werbung findest du interessante Stellenangebote. Sei dir aber bewusst, dass du dich immer wieder selbst weiterbilden und dein eigenes Portfolio stetig erweitern solltest. Denn jeder neue Auftrag hilft dir dabei, dir einen Namen zu machen und dich von Mitbewerbern abzusetzen.