Du hast einen neuen Schritt in deiner User Journey freigeschaltet!Dein nächster Schritt wartet schon auf dich auf deiner persönlichen Startseite!Jetzt nachschauen!

Automatisierungstechniker*in

Für dich präsentiert von

Chemie & KunststoffeElektrotechnik & ElektronikInformatik, EDV & KommunikationstechnikMaschinen, Fahrzeuge & Metall

Wie werde ich Automatisierungstechniker*in?

auch bekannt als Mechatroniker*in, Mechatroniker*in für Automatisierungstechnik, Elektromaschinentechniker*in, Regelungstechniker*in, Steuerungstechniker*in, Regelungstechniker*in

Automatisierungstechniker*innen Videostories3

Arbeiten als Automatisierungstechniker*in

Wichtige Fähigkeiten als Automatisierungstechniker*in

Automatisierungstechniker*innen profitieren sehr stark von der immer weiter fortschreitenden Technisierung beinahe jedes Lebens- und Arbeitsbereichs. Sie können in beinahe allen Wirtschaftsbereichen und Industriezweigen beschäftigt werden: im Maschinen-, Apparate- und Anlagenbau ebenso wie in der Fahrzeugindustrie, Lebensmittel-, Textil- oder Kunststoffindustrie, immer stärker aber auch in der Haustechnik.

Wie werde ich Automatisierungstechniker*in?

Österreich: Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder entsprechende technische Ausbildung, wie z.B.: Lehre (Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau), BHS (HTL), Universitäts- oder FH-Studium im Bereich Automatisierungstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, z.B. Engineering Management, Executive MBA Regulation, Management for Engineers

Deutschland: Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder entsprechende technische Ausbildung, wie z.B. Duale Lehre, Studium (Automation & IT, Mechatronik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Robotik, etc.)

Fortbildungen und Spezialisierungen

Mögliche Fortbildungen nach Abschluss der Ausbildung sind z.B. ASIC-Techniker*in, CAM-Techniker*in und SPS-Techniker*in.

Zukunftsaussichten als Automatisierungstechniker*in

Automatisierungstechniker*innen profitieren vom umfangreichen Fortschritt in der Automatisierungsindustrie, gerade im Feld Robotertechnik und künstliche Intelligenz. An der Schnittstelle von Elektronik und Produktion sind ihre Zukunftschancen daher als sehr gut zu bewerten.