Journey step unlockedYour next step is already waiting on your personal homepageLet's see!

Innovationsmanager*in

Für dich präsentiert von

Chemie & KunststoffeBüro & HandelElektrotechnik & ElektronikHolz, Papier, Glas & KeramikInformatik, EDV & KommunikationstechnikMaschinen, Fahrzeuge & MetallMedien, Druck & DesignMode, Textil & LederBeratung & Service

Wie werde ich Innovationsmanager*in?

auch bekannt als Innovationstechniker*in

Innovationsmanager*innen Videostories15

Arbeiten als Innovationsmanager*in

Wichtige Fähigkeiten als Innovationsmanager*in

Als Innovationsmanager*in bist du der kreative Kopf mit technisch-organisatorischem Geschick. Du optimierst die Prozesse, führst Analysen durch und kennst dich ebenso gut mit den neuesten Technologien aus. Du bist technisch versiert und auf dem neuesten Stand, dies betrifft insbesondere das Umfeld des Produkts, welches du betreust. Trends bist Du immer einen Schritt voraus. Du bist aufmerksam und immer in der Lage, schnell zu reagieren. Außerdem musst du als Innovationsmanager*in sehr gut organisiert sein und stets die gesamte Wertschöpfungskette im Blick behalten.

Hardskills

  • Chemisches Verständnis
  • Wirtschaftliches Verständnis
  • Technisches Verständnis
  • Fachkenntnisse in betrieblicher Organisation

Softskills

  • Kreativität
  • Äußerst versierter Umgang mit sämtlichen EDV-Oberflächen
  • Sicheres Auftreten
  • Empathiefähigkeit
  • Ausgeprägtes Organisationstalent
  • Selbstständigkeit
  • Generelle Lernfähigkeit: Aneignen von Kenntnissen über neue Produktionsverfahren und Produkte
  • Aufmerksamkeit
  • Beurteilungsvermögen und Entscheidungsfähigkeit
  • Logisch-analytisches und vernetztes Denken
  • Genauigkeit und Beobachtungsgabe

Wie werde ich Innovationsmanager*in?

Österreich/Deutschland:

  • Abgeschlossenes technisches und/oder betriebswirtschaftliches Studium

    z.B. Innovationsmanagement, Betriebswirtschaft, Markt- und Meinungsforschung, Controlling, Markenrecht, Produktentwicklung, Industriedesign, Industrial Management and Business, Produktmarketing, Management internationaler Geschäftsprozesse

Fortbildungen und Spezialisierungen

Mögliche Fortbildungen nach Abschluss der Ausbildung sind z.B.

  • Master of Business Administration
  • Master of Industrial Engineering
  • Master of Innovation Management

Beschäftigungsfeld

  • Bau, Architektur
  • Chemie, Pharmazie, Kunststoff
  • Elektrotechnik, Elektronik, EDV, Computer
  • Fahrzeug- und Maschinenbau
  • Holz und Möbel
  • Feinmechanik, Optik
  • Lebens- und Genussmittelindustrie
  • Textilindustrie
  • Banken, Versicherungswirtschaft
  • Marketing, Werbung, Public Relations
  • Öffentliche Verwaltung

Zukunftsaussichten als Innovationsmanager*in

Innovationsmanager*innen profitieren von den umfangreichen Forschungstätigkeiten, gerade im Feld erneuerbare Energie, Elektromobilität und Umwelttechnik