New Media Consultant

Für dich präsentiert von

Informatik, EDV & KommunikationstechnikMarketing & Kommunikation

Wie werde ich New Media Consultant?

auch bekannt als Berater*in für neue Medien, Media Consultant

Allein in Deutschland ist jeder einzelne von uns über 3.000 Werbebotschaften ausgesetzt und das nicht etwa in einer Woche, sondern pro Tag. Dabei werden wir über die unterschiedlichsten Medien und Kanäle erreicht: Von der Printanzeige über den TV- oder Radiospot bis hin zu Ads auf Instagram und Facebook. Als New Media Consultant behältst du den Überblick in diesem Mediendschungel und bist für werbetreibende Unternehmen der Experte rund um den richtigen Medieneinsatz. Du achtest auf eine zielgruppengerechte Gestaltung von Kampagnen und stimmst die Mediastrategie auf die jeweiligen Bedürfnisse des Kunden ab. Dafür behältst du das Budget im Auge, setzt die Kampagne taktisch um und kontrollierst sie.

Arbeiten als New Media Consultant

Wichtige Fähigkeiten als New Media Consultant

Um zu entscheiden, welcher Content auf welchem Kanal ausgestrahlt wird, brauchst du eine Menge Fachwissen. Schließlich musst du das Reichweitenziel oder Verkaufsziel deines Kunden erfüllen. Deshalb musst du dich mit Marketing und Mediaplanung auskennen und wissen, wie ein Radiospot klingen muss, um Kaufinteresse zu wecken oder für welche Zielgruppe sich die Bewerbung über Social Media Kanäle wie Facebook lohnt. Kenntnisse in Marktforschung und in der Betriebswirtschaft helfen dir dabei, die richtigen User oder Käufer zu erreichen und dabei in einem vorgegebenen Budget zu bleiben. Neben deinem Expertenwissen brauchst du außerdem strategisches Denken und analytische Kompetenzen. Zusätzlich musst du in einem Team arbeiten können, da du häufig mit Grafikern, Textern oder Art Directors zusammen arbeitest und mit ihnen gemeinsam Kampagnen umsetzt. Wie in allen Kreativ- und Medienberufen sollte dir Kommunikation nicht fremd sein. Wenn du zusätzlich organisiert bist, stehen dir in diesem Beruf viele Türen offen.

Wie werde ich New Media Consultant?

Um New Media Consultant zu werden, ist ein abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichem oder kommunikationswissenschaftlichem Hintergrund Voraussetzung. Der Einstieg erfolgt anschließend häufig über ein Traineeprogramm. Vorerfahrungen als Junior Mitarbeiter sind dabei von Vorteil. Um deine Chancen auf einen der begehrten Plätze zu verbessern, solltest du schon während deinem Studium Praktika in Agenturen, bei Medien oder in Marketingabteilungen von Unternehmen absolvieren. Während der Einstiegsphase erfolgt das Training on-the-job und durch zahlreiche interne und externe Seminare. Hier erfährst du, wie die verschiedenen Planungsprogramme zu bedienen sind, welche Stärken und Schwächen die einzelnen Medien aufweisen, was einen optimalen Mediaplan ausmacht sowie die Basics des Account-Managements.

Fortbildungen und Spezialisierungen

Als Media Planer bist und bleibst du in erster Linie ein Berater für dein eigenes Unternehmen oder für viele verschiedene. Du kannst dich allerdings auf der Karriereleiter nach oben bewegen, indem du dich beispielsweise zum Senior-Mediaplaner oder zum Geschäftsleiter weiterbildest. Das geht natürlich nicht von heute auf morgen, sondern erfordert Berufserfahrung. Zusätzlich kannst du dich in verschiedene Richtungen spezialisieren und deinen Fokus auf TV, Online oder Social Media legen.

Zukunftsaussichten als New Media Consultant

Die Digitalisierung bringt nicht nur viele angenehme Vereinfachungen in der alltäglichen Kommunikation mit sich, sondern vergrößert auch das Medienangebot. Deswegen hast du als New Media Consultant auch gute Zukunftsaussichten. Neue Kommunikations-Apps wie Snapchat steigern den Beratungsbedarf bei Unternehmen. Deshalb hast du in Agenturen gute Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten und kannst mit Hilfe des richtigen Engagements schnell Verantwortung übernehmen. Zusätzlich hast du die Möglichkeit dich innerhalb deiner Karriere in verschiedene Richtungen zu entwickeln. Um dich von anderen New Media Consultants abzuheben und deine Kunden zufrieden zu stellen, solltest du dein Fachwissen immer auf dem neuesten Stand halten und dich regelmäßig über neue Marktforschungsstudien informieren. Diese wirst du besonders für eine zielgruppengerechte Abstimmung von Mediakampagnen benötigen.