Arbeiten als Medizininformatiker*in?

Für dich präsentiert von

Bewirb dich jetzt bei Solothurner Spitäler!

Finde heraus, wie ein/-e Medizininformatiker*in tickt!

Was ist dein Job als Medizininformatiker*in?

Medizininformatiker*innen, analysieren, bearbeiten und lösen Probleme in der Medizintechnik, Verwaltung und Datenverarbeitung von Krankenhäusern, Sanatorien, Tageskliniken oder Praxen. Hier programmierst du medizintechnische Anlagen und entwickelst moderne Software für die Steuerung von Geräten und deren Datenaustausch. Dazu gehört häufig auch die Wartung und Neuorganisation umfassender Datenbanken. Hier bist du häufig an der Schnittstelle zwischen Informatik, Medizin, Technik und Verwaltung.

Zukunftsaussichten als Medizininformatiker*in

Medizininformatiker*innen sind gefragte Experten in pharmazeutischen Unternehmen, IT-Abteilungen von Krankenhäusern und medizinischen Institutionen sowie in internationalen Forschungseinrichtungen. Die Zukunftsaussichten sind als sehr gut zu bewerten.