Arbeiten als Pharmazeutisch-kaufmännische/-r Assistent/-in

Der Kaufmannsladen war zwar dein liebstes Spielzeug, aber statt Lebensmittel zu verkaufen, wolltest du dich lieber darum kümmern, dass Menschen mit Medikamenten versorgt werden? Dann könnte der Beruf des pharmazeutisch-kaufmännischen Assistenten – kurz PKA – genau der richtige für dich sein! Du bist in Apotheken für alles Kaufmännische und Organisatorische zuständig. Das bedeutet, du betreust das Lager und überprüfst laufende Bestände, bestellt fehlende Medikamente, Cremes und andere Waren beim Großhandel nach. Anschließend überprüfst du die ankommenden Lieferungen darauf, ob sie vollständig und unversehrt sind. Auch die Buchhaltung und die Einrichtung von EDV-Programmen gehört zu deinen Aufgaben. Du bist also das Bindeglied zwischen Verwaltung und Verkauf und bist somit im Hinter- und Vordergrund präsent.

Arbeitgeber von Pharmazeutisch-kaufmännischen Assistenten/-innen