Arbeiten als Schauspieler/-in

Als Schauspieler schlüpfst du in unterschiedliche Rollen und versuchst, die von dir gespielten Figuren möglichst glaubwürdig zu verkörpern. Dein Ziel ist es, das Publikum im Theater, Kino oder vor dem Fernseher zu unterhalten, aber auch zu berühren und deine Message zu vermitteln. Je nach Genre und Format wird dir sehr Unterschiedliches abverlangt – sei es auf der Bühne oder vor der Kamera. Von Comedy über Drama bis hin zu Action, in Werbevideos, Musicals oder gar Spielfilmen – in diesem Job ist alles möglich. Du arbeitest in der Regel als freischaffender Künstler von Produktion zu Produktion und von Stück zu Stück. Feste Plätze, beispielsweise in einem Theater-Ensemble, gibt es nur sehr wenige. Diese sind daher heiß begehrt und oftmals hart umkämpft. Denn auf einen Platz kommen meist sehr viele Bewerber. Sowohl auf der Bühne als auch am Set bist du immer von einem Team umgeben. Im Theater besteht das z.B. aus Beleuchtern, Souffleuren, Bühnenbildnern und bei Fernseh-Produktionen aus Kameraleuten, Stuntmen, Maskenbildnern und vielen mehr. Wenn du eine Leidenschaft für das Schauspielen verspürst und gleichsam bereit bist, Regieanweisungen Folge zu leisten, zur richtigen Zeit aber auch fantasievoll zu improvisieren, dann ist dieser Beruf der Richtige für dich.