Arbeiten als User Experience Designer*in?

Was ist dein Job als User Experience Designer*in?

Als User Experience Designer (UX Designer) gestaltest du die Reise, die Nutzer bei einem Onlineservice wie Amazon, Uber oder Netflix durchlaufen. Du entscheidest an welcher Stelle der “Jetzt kaufen”-Button platziert wird, welche Schriftarten für die entsprechenden Produkte verwendet werden und vieles mehr. Dein Ziel ist es, eine angenehme Nutzung der Webseite/App zu ermöglichen, denn nur wenn die Nutzer sich schnell und einfach zurechtfinden und das Angebot gerne nutzen, empfehlen sie es auch weiter. Du bestimmst mit deiner Arbeit welchen Gesamteindruck die User von der Marke, dem Produkt und dem Unternehmen bekommen. Um dich in die Nutzer hineinzuversetzen verwendest du verschiedene Methoden. In einem zweiten Schritt versuchst du ein optimales Nutzungserlebnis zu formen. Dabei arbeitest du eng mit deinen Kollegen (Programmierer, Visual-Designer, Projektmanager) zusammen. Gemeinsam befasst ihr euch mit der Gestaltung und Verbesserung eines Online-Produkts oder Online-Services. Wenn du gerne in Teams arbeitest, dein psychologisches Inte­resse mit eigenen kreativen Ideen verbinden möchtest und dich gerne mit Leuten umgibst, die in Produkten und Businessmodellen denken, ist der Beruf des UX Designer genau der Richtige für dich.

Fakten

Wichtige Schulfächer:

(Technisches) Zeichnen, Mathematik, Informatik, kreatives Gestalten, Psychologie

Bildungsweg:

Lehre, Studium (Universität/Fachhochschule), Spezialisierungen

Regelstudienzeit:

3 bis 5 Jahre

Einkommen:

Ö: 3.200 Euro/Monat (brutto)

D: 3.500 Euro/Monat (brutto)

Fun Fact:

Der erste Eindruck einer Webseite entscheidet sich zu 94% durch das Design

Zukunftsaussichten als User Experience Designer*in

UX Designer werden überall gesucht. Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern, denn täglich werden neue digitale Angebote entwickelt. Gerade im Bereich der digitalen Produktentwicklung sind in den vergangenen Jahren viele spannende Jobs entstanden. Immer mehr Unternehmen bieten Online Services (Online Banking, Online Shopping etc.) an. Du kannst also mit einem guten Gehalt und zahlreichen Aufstiegschancen rechnen. Als UX Designer arbeitest du an modernen Computerarbeitsplätzen in einem Team mit Programmierern, Visual-Designern und Projektmanagern. Dieser Beruf bietet dir die Möglichkeit in vielen verschiedenen Branchen zu arbeiten und dich ständig weiterzuentwickeln, denn heutzutage hat jedes noch so kleine Unternehmen eine Webseite. Du kannst dich aber auch selbstständig machen und Unternehmen beraten oder als Freelancer arbeiten. Wenn du dich gut auf Englisch verständigen kannst, hast du außerdem die Möglichkeit in anderen Ländern zu arbeiten, denn UX Designer werden überall gesucht.

Video Stories von User Experience Designer*innen