Agra­na ­Stär­ke

Österreich
IndustrieNahrungsmittel, Land- und Forstwirtschaft

"Stärke ist unsere Stärke"

AGRANA ist ein international ausgerichtetes österreichisches Industrieunternehmen, das landwirtschaftliche Rohstoffe zu einer Vielzahl von industriellen Produkten für die weiterverarbeitende Industrie veredelt.

Im AGRANA Stärke Werk Gmünd verarbeitet und veredelt man vor allem Kartoffeln zu den unterschiedlichsten, hochwertigen Produkten – auch in Bio-Qualität.

Im AGRANA Stärke Werk Aschach an der Donau werden täglich bis zu 1400 t Mais verarbeitet. Das Ergebnis: Hochwertige Maisstärke- und Verzuckerungsprodukte

Im AGRANA Stärke Werk Pischelsdorf werden vor allem Weizen und Mais zu hochwertigen Lebens- und Futtermittelprodukten verarbeitet. Durch die Integration der Weizenstärkeanlage in die bestehende Bioethanolanlage wird das Getreide besonders effizient und nahezu zu 100% verwertet.

Die Stärkeprodukte werden sowohl an die Nahrungs- und Genussmittelindustrie als auch an den „Non-Food-Bereich“, wie beispielsweise die Papier-,Textil-, Kosmetik- oder Baustoffindustrie, geliefert.

Videostories1

Monika Kloihofer

HR Manager