Ärzte ohne Grenzen

Ärzte ohne Grenzen

Ärzte ohne Grenzen/Médecins Sans Frontières (MSF) ist eine der größten unabhängigen medizinischen Hilfsorganisationen der Welt. Wir helfen Menschen in Not unabhängig von ihrer politischen und religiösen Anschauung, ihrer ethnischen Herkunft oder ihrem Geschlecht. Alle MitarbeiterInnen arbeiten unparteilich und sind den Prinzipien der humanitären Hilfe verpflichtet. Dafür hat Ärzte ohne Grenzen 1999 den Friedensnobelpreis erhalten.

Zur Website

Social Friends

Social Friends

Social Friends ist eine Community von sozialen Freunden, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen mit Behinderung den Einstieg in den Sport zu ermöglichen. Dazu gehört es sie zu integrieren und sie auf vielfältige Weise bei der Ausübung ihrer Sportart zu fördern. Social Friends begleiten ihre Sportler dabei in ein selbstbestimmtes und eigenständiges Leben.

Zur Website

spacelab

spacelab

spacelab ist ein niederschwelliges arbeitsmarktpolitisches Angebot für ausgrenzungsgefährdete Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren, die einen erhöhten Bedarf an begleitender Unterstützung bei der Bildungs- und Berufsplanung haben.

Zur Website

Option 2.0

Option 2.0

Option 2.0 ist eine gemeinnützige Organisation, die Vernetzung, Kooperation und Sichtbarkeit der österreichischen Zivilgesellschaft fördert. Auf ihrer Plattform erzählen euch engagierte Menschen von ihrer Mission, um euch für euer eigenes Engagement zu inspirieren. Das Ziel: Ein Grundeinkommen, das ihnen mehr Raum für die Entfaltung ihrer Ideen gibt.

Zur Website

atempo

atempo

atempo ist eines der führenden inklusiven Sozialunternehmen Österreichs und tritt dafür ein, dass alle Menschen gleichberechtigt arbeiten, leben und wohnen können. Dafür bietet atempo Dienstleistungen in den Bereichen Bildung, Integration in den Arbeitsmarkt, Barrierefreiheit und Evaluation von sozialen Dienstleistungen an.

Zur Website

Female Founders

Female Founders

Female Founders ist die größte Gründerinnen-Initative Österreichs mit dem Ziel Gründerinnen untereinander zu vernetzen und female Entrepreneurship sichtbarer zu machen. Im Rahmen von Netzwerkveranstaltungen und gezielten Pitch Wettbewerben wird Gründerinnen eine Plattform geboten, um vor Investorinnen ihre Geschäftsidee und/oder Unternehmen zu präsentieren. Zusätzlich bietet der Verein ein jährliches Mentoringprogramm für Gründerinnen als auch ein Startup Bootcamp für gründungsinteressierte Frauen um ihre Geschäftsidee weiter zu entwickeln und auszubauen.

Zur Website

Refugee Stories

Refugee Stories

Uns interessieren die Menschen und deren Berufe, bevor sie vor Krieg aus ihrem eigenen Land flüchten mussten. Was haben sie für einen Beruf gelernt, als was haben sie gearbeitet und was tun sie jetzt? Wie ist der Prozess abgelaufen, sich ein neues Leben in Europa aufzubauen? Durch unsere Refugee Stories bringen wir eine neue Perspektive auf deren individuellen Geschichten.

Zur Website

Austrian Development Agency

Austrian Development Agency

Ungleichheit zwischen Arm und Reich vermindern, Lebensmittel-, Energie- und Wasserversorgung sichern oder Bildung fördern – das und vieles mehr ist Entwicklungshilfe. whatchado zeigt euch die spannenden Persönlichkeiten, die hinter mindestens ebenso spannenden wie hilfreichen Projekten auf der ganzen Welt stecken. Die Austrian Development Agency setzt sich für Entwicklungshilfe ein, um die gerechte Verteilung von Ressourcen zu garantieren und Ernteausfälle zu verhindern – darum geht es im Bereich Ernährungssicherung.

Zur Website

AustrianStartups

AustrianStartups

AustrianStartups ist eine unabhängige, neutrale, non-profit Plattform, von und für die österreichische Startup Szene. Ziel ist es der Community mehr Sichtbarkeit zu verleihen und Gründer zu stärken.

Zur Website

Innovationskongress

Innovationskongress

Der Innovationskongress in Villach bringt die schlauen Köpfe von morgen zusammen und bietet ihnen Raum zum Austausch. Dabei drehte sich alle sum das brandheiße Thema der Digitalisierung.

Zur Website

Pioneers

Pioneers

Das Pioneers Festival gibt den klügsten Köpfen, sowie Gründern in den Bereichen Technik und Wissenschaft eine Bühne.

Zur Website

ScienceCenter-Netzwerk

ScienceCenter-Netzwerk

Wir unterstützen den Verein ScienceCenter-Netzwerk und ihr Spiel „Jobstories“, welches in Österreich im Unterricht eingesetzt werden kann und Schülern Einblicke in reale Berufsbiographien von Personen mit zukunftsträchtigen Jobs verschafft.

Zur Website