Andrea Narten

Flamencotänzerin


“Ich mache meine Arbeit richtig mit meinem Herzen. Ich bin frei. Ich bestimme über jeden Schritt, den ich mache.” Bevor Andrea Narten sich ganz dem Flamenco-Tanz widmete, arbeitete sie für eine PR-Agentur und die Handelskammer in der Slowakei. Heute dreht sich bei ihr als Lehrerin und Performerin alles um den Tanz. Was würde sie allen 14-Jährigen mit auf den Weg geben? „Dass sie eine Arbeit finden werden, die ihnen hauptsächlich viel Spaß machen wird und wo sie ihre Talente entwickeln können.“