Andreas Lederer

Junior-Kundenbetreuer

Story von Direct Line Versicherung AG


“Erstens futter nicht so viel, zweitens kauf Apple Aktien und drittens mach alles genau so wie du willst, dann landest du genau da, wo ich jetzt sitz“, sind die drei Ratschläge von Andreas Lederer, Junior-Kundenbetreuer bei Direct Line, an sein 14-jähriges Ich. Das Coolste an seiner Tätigkeit ist für ihn gleichzeitig auch die Herausforderung: “Es wird sehr viel von einem erwartet, man muss sehr viel Eigeninitiative bringen, man muss sich hier in der Firma beweisen. Das muss man überall anders auch. Nur, hier wird es einem auch wirklich gedankt.“