Andreas Rynes

Datacenter Architect

Story von Microsoft Österreich


"Ich glaube, es hängt viel davon ab, ob man im täglichen Job Herausforderungen annimmt und den Mut hat, sich Veränderungen zu stellen", sagt Andreas Rynes über die Voraussetzungen für seinen Job. Er arbeitet bei Microsoft als Datacenter Architect. Was für ihn das Coolste an seinem Job ist? "Dass man laufend mit internationalen Kunden zu tun hat."