Conchita Wurst

Künstlerin


“Die Pubertät ist nicht lustig, aber man übersteht sie, es wird besser. Was nicht aufhören wird, ist die Tatsache, dass man an sich selbst arbeiten muss. Das ist auch nicht lustig, aber da muss man auch durch”, würde Conchita Wurst ihrem 14-jährigen Ich raten. Seit ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest hat sich das Leben der Künstlerin grundlegend geändert. “Es ist so, wie ich es immer haben wollte: Ich hab’ einen vollen Terminkalender, jeden Tag zu tun und es bedarf keiner Anstrengung. Und wenn man dieses Stadium erreicht hat, dann weiß man, dass man das Richtige macht.”