Fritz Kobald

Firmenkundenbetreuer

Story von Raiffeisen


“Ich verstehe meine Tätigkeit nicht nur als Angestellter, sondern ich fühle mich als Unternehmer”, spricht Fritz Kobald, Firmenkundenbetreuer über seine selbstverantwortliche Arbeitsweise innerhalb der Raiffeisen. “Ein wesentlicher Teil meines Jobs besteht darin, Netzwerke zu bilden, für meine Kunden mitzudenken, sie mit anderen Kunden zu verknüpfen und Synergien zu schaffen.”