Ghazaleh Koohestanian

Founder


“Fehler zu machen und trotzdem zu wissen, dass morgen die Sonne aufgeht”, wären Worte, die Ghazaleh Koohestanian, Founderin von Re2you, ihrem 14-jährigen Ich mitgeben würde. Dass sie als Frau mit einem Technik-Startup eher die Ausnahme in der Gründerszene ist, ist für sie das Coolste. “Wir glauben an ein Internet, wo der User mit seinen Inhalten und allem, was ihn beschäftigt, im Zentrum steht.”