Inge Ambroz

Frisörin, Pensionistin


"Es geht alles, mit gutem Willen" , sagt die pensionierte Frisörmeisterin Inge Ambroz. Gemeinsam mit ihrem Mann machte sie sich selbstständig und baute mehrere Frisörgeschäfte auf. Der Übergang in die Pension fiel ihr zwar nicht schwer, ein bestimmter Beruf würde sie aber noch reizen: "Ich könnte mir heute noch vorstellen, Köchin zu werden, samt meinem Alter!", lacht die 82-jährige.


Diese Story findest du auch bei diesen Themen