Joshi Mizu

Rapper


“Ich habe sehr viel gelernt durch die Tiefen und ich hab auch sehr viele Hochs gehabt, also ich würde nichts ändern”, erklärt Rapper Joshi Mizu die Entscheidung, seinem 14-jährigen Ich keine Ratschläge zu erteilen. Das einzige, was die Freiheit ins seinem Beruf als Künstler etwas einschränkt? “Deadlines einhalten.”