Karoline Steinkelner

Filialleitung

Story von Ströck


“Flexibel muss man sein!” Ob die Kaffeemaschine plötzlich defekt ist oder der Ofen einmal ausfällt - die Filialleiterin Karoline Steinkelner muss bei Ströck stets mit der schnellsten Lösung aufwarten. Doch das ist lange nicht alles: “Meine Aufgaben sind Kassaabrechnung, Bestellungen, Lieferscheine, Dienstpläne, Monatsabrechnungen, Inventur, Briefing, Mitarbeiter einschulen, Backen der Ware, Warenpräsentation, Verkaufen, Kundenbeschwerden, Kundenreklamationen und Teamführung.”