Lea WendlandtStudierende Praxisintegriertes Studium Wirtschaftsingenieurwesenbei Miele & Cie. KG
Stadt
Gütersloh
Höchste abgeschlossene Ausbildung
Weiterführende Schule

„Ich finde super, dass man nicht nur die Theorie aus der Uni kennenlernt, sondern mit diesem Wissen in das Unternehmen geht. So versteht man, wie Theorie und Praxis voneinander abweichen können“, erzählt Lea Wendlandt, die das praxisintegrierte Studium Wirtschaftsingenieurwesen in Kooperation mit Miele absolviert. „Im Studium geht es darum, sich im ingenieurwissenschaftlichen und betriebswissenschaftlichen Bereich ein Grundwissen anzueignen, um beispielsweise als Schnittstellenfunktion in interdisziplinären Projekten mitwirken zu können.“

Mehr von Miele & Cie. KG