Matthias Bolik

Physiotherapeut

Story von Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf | UKE


“Das Coolste an meinem Job ist der Umgang mit den Menschen“, erzählt Matthias Bolik, Physiotherapeut am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, was ihm an seinem Job besonders gefällt. Er ist für die Erstversorgung nach Operationen zuständig und unterstützt Patienten dabei, ihre Beweglichkeit in betroffenen Bereichen zu verbessern. Was ist wichtig für diese Position? “Man sollte sich gern mit Menschen beschäftigen, eine gewisse Empathie mitbringen und Spaß daran haben, anderen Menschen zu helfen.“