Raphael Ozlsberger

Lehrling Betriebslogistik

Story von REWE International AG

Video muted. Click to unmute!


“In den drei Jahren meiner Ausbildung sehe ich jede Abteilung und weiß, wo was gemacht wird.” Raphael Ozlsberger besucht im Rahmen seiner Lehre zum Betriebslogistikkaufmann bei der REWE International AG jede Abteilung für 2-3 Wochen und lernt so die internen Abläufe kennen. Neben Büroarbeiten und unterschiedlichen Lagertätigkeiten besucht er 10 Wochen pro Jahr die Berufsschule. “Für meine Ausbildung braucht man Motivation, Konzentration, Genauigkeit und langes Stehen darf einem nichts ausmachen.”