Regina Heftberger, ehem. Zopf

Personalcontrolling

Story von gespag - Oö. Gesundheits- und Spitals-AG


„Es ist wichtig, dass man sich schnell auf neue Situationen einstellen kann, weil sich im Gesundheitswesen immer neue Rahmenbedingungen ergeben.” Regina Heftberger arbeitet im Personalcontrolling in der Unternehmenszentrale der gespag ‒ Oö. Gesundheits- und Spitals-AG. Sie ist die Ansprechperson für die Personalabteilungen in den Krankenhäusern. Eine ihrer Aufgaben ist es, Personalbedarfsberechnungen durchzuführen. „Ich bekomme Anfragen von der Geschäftsführung und mache Auswertungen sowie Analysen und schlage Maßnahmen vor.”