Sabine BreitenederAuszubildende Bürokauffraubei Energie AG Oberösterreich
Karriere Level
Auszubildender*e / Lehrling / Lernender*e
Studiengang
Lehre/Ausbildung

“Die Arbeiten sind sehr abwechslungsreich, durch den Abteilungswechsel habe ich viele Erfahrungen sammeln können.” Sabine Breitender macht bei der Energie AG eine Lehre zur Bürokauffrau. Was man für diese Lehre mitbringen sollte: “Zuverlässigkeit, Lern- und Leistunsbereitschaft, Teamfähigkeit und gute EDV-Kenntnisse sollte man haben.”

Finde heraus wie gut du zu Sabine Breiteneder passt!
Starte das MatchingBereits registriert? Anmelden!

Wir haben dein Interesse geweckt? Du möchtest noch mehr erfahren? Hier geht's zur offiziellen Webseite dieses Unternehmens!

Transkript

Wer bist du und was machst du?

Mein Name ist Sabine Breiteneder, ich arbeite bei der Firma Energie AG und mache eine Lehre als Bürokauffrau. Ich bin jetzt im 3. Lehrjahr.

Worum geht’s in deiner Lehre?

Die Energie AG ist ein Infrastrukturkonzern der in den Bereichen Strom, Wasser, Wärme und Gas tätig ist. Die Energie AG ist eine sehr große Firma, darum wechsle ich alle vier Monate die Abteilung. So lerne ich die Firma besser kennen. Derzeit bin ich im Sekretariat. Da gehören zu meinen Hauptaufgaben der Telefondienst, der Emailverkehr, die Terminkoordination und ich schreibe Protokolle bei den Abteilungsbesprechungen. Außerdem haben wir regelmäßig Kontakt mit unserem Lehrlingsbetreuer aus dem Personalbereich. Er steht für Fragen und Anregungen jederzeit zur Verfügung. Man kommt je nachdem wo gerade Platz frei ist in der Lehrzeit in eine Abteilung und man wechselt, es ist ganz verschieden. Im 2. Lehrjahr kommen öfter Kollegen aus den Abteilung vorbei in die wir im 3. Lehrjahr hinkommen. Am Schluss kommt, wenn die Lehre fertig ist, schaut man welche Abteilung einem am meisten gefallen hat und wo gerade ein Platz ist und da kommt man dann hin. Ich bin derzeit in der Abteilung Konzerntreasury. Ich fange mit der Eingangspost an, ich richte die Post für meinen Chef her, während des Tages gibt es ständig Telefonate und Emailverkehr. Ich koordiniere die Termine und jede Woche schreibe ich ein Protokoll bei den Abteilungsbesprechungen.

Wie bist du zu dieser Lehre gekommen?

Ich war auf einer polytechnischen Schule, da haben wir Schnuppertage zur Verfügung gestellt bekommen. Ich habe mir die Lehre Bürokauffrau angeschaut und mir hat die Arbeit sehr Spaß gemacht. Dann habe ich mich bei der Energie AG beworben und nach einem Aufnahmetest und einem Vorstellungsgespräch habe ich die Zusage bekommen.

Welche Eigenschaften sollte man mitbringen?

Zuverlässigkeit, Lern- und Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit. Außerdem sollte man gute EDV Kenntnisse haben.

Was ist das Coolste an deiner Lehre?

Das Coolste an meiner Lehre ist, dass die Arbeiten sehr abwechslungsreich sind. Durch den Abteilungswechsel habe ich bisher schon viele Erfahrungen sammeln können und auch die Energie AG besser kennengelernt. Außerdem finde ich gut, dass wir Lehrlinge uns untereinander gut verstehen und wir gemeinsam Mittagessen gehen und durch Aktivitäten wie dem Lehrlingswettbewerb oder Exkursionen lernen wir uns dann noch besser kennen.

Was ist die größte Herausforderung?

Eine große Herausforderung ist, wenn man spontan einen Abteilungswechsel machen muss, wenn man spontan eine Vertretung in einer anderen Abteilung machen muss und da kommen dann immer neue Tätigkeiten dazu und neue Personen. Man sollte sehr flexibel sein.

Der wichtigste Ratschlag in deinem Leben… ?

Ein wichtiger Ratschlag ist, dass man den Beruf macht, den man wirklich machen will, und dass man sich nicht überreden lassen soll, dann macht das Arbeiten auch Spaß.

Mehr von Energie AG Oberösterreich

Ähnliche Videostories in diesem Berufsfeld