Theresa HödlAuszubildende*r Lehrling Produktionstechnikerin
Karriere Level
Auszubildender*e / Lehrling / Lernender*e
Studiengang
Lehre/Ausbildung

“Technik fasziniert mich.” Theresa Hödl, Produktionstechnik-Lehrling bei BRP Powertrain ist bereits im vierten Lehrjahr. Nachdem sie alle Abteilungen des Unternehmens kennengelernt hat, bereitet sie sich jetzt auf die Lehrabschlussprüfung vor. Was man in ihrem Job braucht? “Gegen Burschen sollte man sich durchsetzen können.”

Finde heraus wie gut du zu Theresa Hödl passt!
Starte das MatchingBereits registriert? Anmelden!

Transkript

Wer bist du und was machst du?

Ich bin Theresa Hödel, lerne als Produktionstechnikerin bei PRB Powertrain und bin im vierten Lehrjahr.

Worum geht’s in deiner Lehre?

In unserer Firma werden Motoren für unterschiedliche Fahrzeuge produziert wie Ski Doo, Sea Doo oder Spider. Im ersten Lehrjahr haben wir Grundlehrgänge wie Feilen, Bohren, Fräsen, Drehen oder Schleifen durchgemacht. In den anderen drei Lehrjahren sind wir in den verschiedensten Abteilungen, wo wir den Betrieb besser kennen lernen. Am Ende des vierten Lehrjahres bereiten wir uns auch auf die Lehrabschlussprüfung (LAP) vor. Ich habe mit Pneumatik, Hydraulik und Zerspanung zu tun. Pneumatik sind verschiedenste Steuerungen mit Druckluft. Hydraulik hingegen ist mit Öl und Zerspanung ist Drehen, Fräsen und Bohren. In den Abteilungen machen wir verschiedenste Tätigkeiten für Motoren. Zum Beispiel Kurbelwellen oder Nockenwellen. In der Montage wird alles zusammen gebaut, damit der Motor fertig wird. In der Früh haben wir unser Morgenmeeting, wo sich alle Lehrlinge treffen und besprochen wird wer wo ist und was dort gemacht wird und gemacht werden muss. Man bekommt im Morgenmeeting auch Aufgaben zugeteilt. Ich mache derzeit meine Vorbereitungen auf die Lehrabschlussprüfung. Die Motoren werden aufgeschnitten und mit verschiedenen Farben bemalt, damit man sie bei Schulungen besser sieht.

Wie bist du zu dieser Lehre gekommen?

Technik fasziniert mich und ich mache das gerne. Ich bin übers Schnuppern dazu gekommen. Ich habe im Zuge meines polytechnischen Lehrgangs bei BRP Powertrain geschnuppert. Ich habe mir diesen Bereich angeschaut, es hat mir gefallen und so habe ich mich auch dafür entschieden.

Welche Eigenschaften sollte man mitbringen?

Ehrgeiz, Genauigkeit und als Mädchen sollte man sich gegen Burschen durchsetzen können.

Was ist das Coolste an deiner Lehre?

Es gefällt mir mit Maschinen zu arbeiten. Ich sehe viel Neues, jeden Tag, immer wieder und man lernt nie aus.

Was ist die größte Herausforderung?

Man muss sich durchsetzen können und viel lernen. Für mich war das Elektrische auch eine große Herausforderung.

Der wichtigste Ratschlag in deinem Leben… ?

Man sollte nicht bei der kleinsten Kleinigkeit aufgeben, sondern weiter kämpfen und man darf nicht alles zu ernst nehmen.