Arbeiten als Rechtsanwaltsfachangestellte/-r

Du bist fasziniert von Rechtsfällen und interessierst dich nicht nur für die Urteilsverkündung, sondern auch für den gesamten Ablauf davor? Außerdem rückst du gerne Sachverhalte ins rechte Licht und kümmerst dich um Ordnung? Dann werde doch Rechtsanwaltsfachangestellter und stürtze dich in die Welt von Paragraphen und Kodex. Als Helfer von Rechtsanwälten managst du die Abläufe im Hintergrund. Du bereitest Akten vor, stellst Dokumente zusammen und übernimmst die Kommunikation mit Behörden und dem Gericht. Außerdem koordinierst du Termine mit Mandanten oder dem Staatsanwalt und bist die erste Ansprechperson, bevor jemand zu deinem Chef durchgelassen wird. Dabei bist du immer freundlich und kompetent. Als Rechtsanwaltsfachangestellter bist du beides: Das freundliche Gesicht beim betreten einer Kanzlei und die Person im Hintergrund, ohne die der Arbeitsalltag nicht so gut funktionieren würde.