Arbeiten als Verwaltungsfachangestellte/-r

Schon während der Schulzeit hast du es geliebt, Ordnung in deine Unterlagen zu bringen und deine Dokumente zu sortieren? Du arbeitest diszipliniert und pflichtbewusst? Hast du schon einmal daran gedacht, deine Fähigkeiten zu nutzen und in die Verwaltung einzusteigen? Als Verwaltungsfachangestellter tust du nämlich eigentlich genau das, was du mit deinen Schulsachen sowieso schon immer getan hast, nur, dass du dich jetzt mit Akten, Statistiken, Formularen und Gesetzen beschäftigst. Du nimmst Anträge von Bürgern an oder füllst sie mit ihnen gemeinsam aus. Anschließend überprüfst du sie und testest beispielsweise, ob eine Familie Anspruch auf mehr Kindergeld hat. Nachdem du einen Fall ausgiebig geprüft hast, entscheidest du, ob er bewilligt oder abgelehnt wird. Du solltest dir stets bewusst sein, dass du in diesem Beruf viel Verantwortung trägst.

Stories von Verwaltungsfachangestellten