Aleksandra Badic

Key Account Managerin

Story von PayLife


“Es ist wichtig, dass man mit sehr vielen verschiedenen Charakteren arbeiten möchte. Das muss man mögen und das muss man auch können.” Die direkte Zusammenarbeit mit dem Kunden und die realisierten Projekte dann im Geschäft zu sehen sind mitunter das Beste an Aleksandra Badics Job. Ihrem 14-jährigen Ich rät sie: “Jede Kritik ist ein Geschenk und durch jede Kritik kann man an sich selbst arbeiten.”