Alessandro Ringhofer
Auszubildender Mechatroniker
Bitte melde dich an, um das Video zu bewerten!
Alter
14 - 17
Höchste abgeschlossene Ausbildung
Pflichtschule
Karriere Level
Auszubildender*e / Lehrling / Lernender*e
Jahre in der Organisation
1 - 5
Jahre in der aktuellen Tätigkeit
1 - 5
Das Coolste an meiner Ausbildung ist die Zusammenarbeit im Team – jeder hilft jeden, egal ob unter den Lehrlingen als auch unter den Ausgebildeten. Ich lerne jeden Tag etwas Neues dazu, es ist eine wirklich sehr abwechslungsreiche Ausbildung, erzählt Alessandro Ringhofer, Auszubildender zum Mechatroniker bei Semperit. „Richtige Einschränkungen gibt es in meiner Ausbildung eigentlich nicht. Man sollte Interesse für Technik mitbringen und anpacken können und man soll auch offen für Neues sein, denn jeder Tag ist anders.“

Transkript

Das Coolste in meiner Ausbildung ist die Zusammenarbeit im Team. Jeder hilft jedem, egal ob unter den Lehrlingen als auch unter den Ausgebildeten. Ich lerne jeden Tag etwas Neues dazu. Es ist eine wirklich sehr abwechslungsreiche Ausbildung. Richtige Einschränkungen in meiner Ausbildung gibt es eigentlich nicht, man sollte nur Interesse für Technik mitbringen, man soll auch anpacken können und immer offen für Neues sein, denn jeder Tag ist anders. Die Firma Semperit ist ein internationales Kautschuk-Unternehmen und stellt Gummiprodukte her. Ich mache meine Lehre in der Firma Semperit zum Mechatroniker und bin derzeit im zweiten Lehrjahr. Im ersten Lehrjahr habe ich die Grundausbildung in unserer eigenen Lehrwerkstätte absolviert. Am Standort Wimpassing werden die Lehrlinge ausgebildet, wo auch unsere Produktion ist. Mein Tagesablauf sieht wie folgt aus: ich helfe in der Instand- haltung mit und gehe mit einem Mitarbeiter in verschiedenen Produktionsbereichen und behebe dort die Fehler und Störungen an den Maschinen. Ich habe meine Ausbildung direkt nach der neunten Schulstufe angefangen, aber es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Einstieg bei uns. Ich kenne Kollegen, die nach der Matura angefangen haben. Wenn du bei uns anfangen möchtest, solltest du ein Teamplayer sein, mathematische Grundkenntnisse besitzen, handwerkliches Geschick haben, als auch motiviert sein. Keine Sorge, den Rest, den du für deinen Job benötigst, lernst du bei uns.