Caroline Huber

Supply Chain Engineer Manager

Story von Philips


“Einschränkung ist die Zeitverschiebung. Wenn man ein Projekt mit z.B. Lateinamerika, Brasilien und China gleichzeitig hat, ist es sehr schwierig, eine Telefonkonferenz zu planen”, gibt Caroline Huber, Supply Chain Engineer Manager bei Philips zu bedenken. Die gebürtige Französin arbeitet heute am Standort Klagenfurt: “Ich habe meinen Mann kennengelernt, einen Österreicher, deshalb bin ich dann nach Österreich ausgewandert.”