Emma Afandi

Ehrenamtliche Übersetzerin

Story von Österreichisches Rotes Kreuz


“Man sollte Geduld haben, damit man den Leuten helfen kann.“ Als freiwillige Mitarbeiterin beim Österreichischen Roten Kreuz arbeitet Emma Afandi in den Abteilungen für Familienzusammenführung und Suchdienst, wo sie Flüchtlingen nötige Dokumente für ihre Ziele übersetzt. Welchen Rat würde sie ihrem 14-jährigen Ich mit auf den Weg geben? “Viel Spaß haben und Schritt für Schritt das Leben genießen.“