Hermann Weiß

Acker- und Gemüsebauer

Story von Unichannel powered by UNIPORT


“Was heute unnötig ist, kann in fünf Jahren wesentlich für deinen Betrieb sein und für dich”, würde Hermann Weiß seinem 14-jährigen Ich zu bedenken geben. Das Coolste an seinem heutigen Beruf als Acker- und Gemüsebauer? “Ich kann entscheiden, was ich anbaue, wann ich es anbaue, wie ich es anbaue, welche Sorten, welche Kulturen. Ich kann entscheiden, wie ich es verkaufe und wem ich es verkaufe!”