Martina Bombardelli

Berufsschullehrerin

Story von der Sektion Tourismus im Wirtschaftsministerium, Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft in der WKO


“Um Lehrlinge begeistern zu können, muss man sehr viel Praxiserfahrung haben.“ Das ist laut Martina Bombardelli das Wesentlichste für ihre Tätigkeit als Berufsschullehrerin. Sie bereitet ihre Stunden Woche für Woche immer wieder flexibel vor und hält ihre Stunden ab. Was würde sie ihrem 14-jährigen Ich mit auf den Weg geben? “Immer Respekt haben vor allem, setze dir Ziele und verliere niemals dein Lächeln.“