Michael Müllner

Tischlermeister und Geschäftsführer


“Cool ist, wenn Kunden anrufen und erzählen wie toll etwas geworden ist und man kann das seinen Mitarbeitern weitergeben - das ist besser als wie wenn sie die Rechnung bezahlen”, erzählt Michael Müllner über seinen Beruf als Tischlermeister und Geschäftsftsführer. Der Beruf hat aber auch Einschränkungen: “Man kann selten abschalten. Man ist selten privat, trotz der Freiheit, die man vielleicht hat.”


Diese Story findest du auch bei diesen Themen