Reinhold Messner

Abenteurer


“Ich würde jungen Leuten raten, bei den eigenen Träumen zu bleiben und nicht gleich verzweifeln, wenn es nicht klappt“, erklärt Reinhold Messner, was er seinem 14-jährigen Ich raten würde. Was hat ihn bei seinen Projekten als Abenteurer besonders geprägt? “Die coolsten Momente waren, als ich ein paar Leute getroffen habe, die mehr Erfahrung hatten und mich beflügelt haben.“