Theres Rathmanner

Ernährungswissenschaftlerin

Video muted. Click to unmute!


“Lass’ dich auch anrühren von der Welt, von anderen Menschen, sei empathisch, empfindsam und blend’ die Gefühle nicht aus im Berufsleben”, rät Theres Rathmanner, Ernährungs- und Gesundheitswissenschaftlerin ihrem 14-jährigen Ich für die Zukunft. Die Einschränkungen ergeben sich aus der Thematik: “Essen ist etwas, das man täglich tut und wenn Essen plötzlich berufliche Materie ist, dann hat man’s automatisch auch im Privaten drinnen.”


Spannende Stories