Viktoria Hildner

Fitnessbetreuerin, 3. Lehrjahr

Story von der Sektion Tourismus im Wirtschaftsministerium, Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft in der WKO


“Wenn man etwas sehr gerne macht, macht man es auch gut.“ Das war der wichtigste Ratschlag, den Viktoria Hildner, Fitnessbetreuerin im dritten Lehrjahr, mit auf den Weg bekommen hat. Nach ihrer Ausbildung zur Volksschullehrerin war es ihr wichtig, noch ein zweites Standbein zu haben und entschied sich deswegen zu dieser Ausbildung. Neben dem Erstellen von Trainingsplänen betreut sie die Kunden beim Erlernen der Fitnessübungen. Wichtig für diesen Job? “Man sollte sehr offen und kommunikativ sein und Motivation mitbringen.“