Jugendbetreuer*in

Für dich präsentiert von

Erziehung & BildungSoziales & Religion

Wie werde ich Jugendbetreuer*in?

auch bekannt als Jugendsozialarbeiter*in, Kinderbetreuer*in

Jugendbetreuer*innen arbeiten in Jugendzentren, Lehrlingszentren und sonstigen Einrichtungen, die für Jugendliche offen stehen. Sie organisieren unterschiedlichste Aktivitäten und setzen pädagogische Maßnahmen, die z. B. das soziale Verhalten oder die individuelle Entwicklung unterstützen. So organisieren sie sportliche Aktionen oder Museumsbesuche, führen Gespräche, unterstützen und beraten bei schulischen Aufgaben und privaten Problemen. Sie sind alleine, aber auch im Team mit Kolleg*innen, Sondererzieher*innen und Fachkräften aus dem Sozialbereich tätig und haben gegebenenfalls Kontakt zu den Eltern der Jugendlichen.

Jobs zu diesem BerufAlle Jobs

Videostories zu diesem BerufAlle Videostories

Arbeitgeber zu diesem Beruf