Isabella Pusch
Marketingmanagerin Print & Communication
bei Saint-Gobain Austria GmbH
Bitte melde dich an, um das Video zu bewerten!
Alter
25 - 34
Höchste abgeschlossene Ausbildung
Master / Magister
Karriere Level
Angestellter*e
Das Coolste an meinem Job ist, dass es sehr individuell ist, weil neben dem Tagesgeschäft gibt es immer laufend neue tolle aufregende Projekte und das macht den Alltag spannend, so Isabella Pusch, Marketing Managerin bei Saint-Gobain Austria. „Ich selbst habe den Bachelor in Betriebswirtschaftslehre und den Master in Unternehmensführung für Klein- und Mittelunternehmen absolviert – es sind nicht unbedingt notwendige Ausbildungen, die für diesen Job erforderlich sind, es hat mir jedoch selbst sehr geholfen Fuß zu fassen und mich weiter zu entwickeln in meinem Bereich. Softskills wie Flexibilität, eine strukturierte Arbeitsweise und eine offene Kommunikationsfähigkeit sollte man mitbringen.“

Transkript

Was ist das Coolste an Deiner Ausbildung?

Also das Coolste an meinem Job würde ich sagen ist, dass es einfach sehr individuell ist, weil neben dem Tagesgeschäft gibt es einfach immer laufend neue, tolle, aufregende Projekte und das macht den Alltag spannend.

Was sind die Einschränkungen in Deiner Ausbildung?

Also eine gewisse Einschränkung könnte es sein, dass Saint Gobain als Konzern ein Corporate Design vorgibt, wo man sich einfach an verschiedene Vorgaben und Richtlinien halten muss, wie zum Beispiel Drucksorten, Rollups oder Plakate optisch auszusehen haben.

Worum geht es in Deiner Ausbildung?

Also ich bin Marketing-Managerin für Print und Kommunikation bei Saint Gobain Oberösterreich am Standort Stockerau und Saint Gobain Österreich ist einfach Teil der Saint Gobain Gruppe und bietet Komplettlösungen der Marken Isover, Rigips, Kaiman und Weber Terranova für nachhaltiges und komfortables Bauen an. Also ich bin im Bereich Marketing tätig und für Print und Kommunikation verantwortlich. Was bedeutet das genau? Also im Bereich Print hätten wir einmal die Drucksorten, wie zum Beispiel die Preislisten oder anwendungsspezifischer Broschüren. Und im Bereich Kommunikation wäre das einerseits die Nachhaltigkeitskommunikation getreu dem Motto: "Tu Gutes und sprich darüber.", weil das Meiste, was wir tun, ist für uns einfach selbstverständlich. Aber woher sollen die anderen das wissen? Und deshalb ist es ganz wichtig, darüber zu kommunizieren. Dann die Referenzberichte, denn die meisten unserer Produkte sieht man nicht mehr, wenn sie einmal verarbeitet worden sind, erfüllen aber einen wesentlichen Zweck. Und um dem ganzen dann einfach ein Bild zu geben, berichten wir über die Gebäude, in denen unsere Produkte verarbeitet worden sind. Dann gibt es die verschiedensten Kampagnen zu unseren Verstriebsschwerpunkten. Und dann noch ein für mich ganz spannendes Aufgabenfeld sind die Marketing-Gespräche bei unseren Kunden. Da bin ich gemeinsam mit unserem Außendienst, der in ganz Österreich vertreten ist, bei unseren Kunden und erzähl ihnen eben über unseren Fokus im Marketing und unsere Vertriebsschwerpunkte. Und dann versuchen wir eben gemeinsam mit dem Kunden die bestmöglichen Marketingaktivitäten zu eruieren und umzusetzen, sodass sowohl wir als auch der Kunde einen Mehrwert hat.

Welche Fähigkeiten sind notwendig für Deine Ausbildung?

Also ich selbst habe den Bachelor Betriebswirtschaftslehre und den Master Unternehmensführung für Klein- und Mittelunternehmen absolviert. Ich würde jetzt nicht sagen, dass das unbedingt notwendige Ausbildungen für den Job sind, aber es hat mir selbst einfach wirklich sehr geholfen, Fuß zu fassen und mich weiterzuentwickeln in meinem Bereich und benötigte Fähigkeiten wären die Flexibilität, eine strukturierte Arbeitsweise und auf jeden Fall auch eine offene und kommunikative Art.

Mehr von Saint-Gobain Austria GmbH