Andreas Steidl

Stations- und Wohnbereichsleitung Frührehabilitation Neurologie

Story von Vitos


“Wenn ein Patient nach zwei oder drei Monaten wieder laufen, sprechen, essen und sein Leben ein Stück weit selbst gestalten kann”, das ist das Coolste an Andreas Steidls Job als Stationsleiter der Frührehabilitation Neurologie bei Vitos. Dass man eines in diesem Beruf bedenken sollte, liegt ihm am Herzen: “Man kriegt viel Elend mit, viel Not von Patienten und das muss man verkraften können.”


Diese Story findest du auch bei diesen Themen