Christoph KarnerKoordinator der Gruppe Forschung und Öko-Prognosebei Austrian Power Grid AG (APG)
Stadt
Wien

“Energie bedeutet Lebensqualität, bedeutet leider aber auch Ressourcen mitunter zu verschwenden und Umweltverschmutzung”, erklärt Christoph Karner seine Motivation sich bei der Austrian Power Grid AG als Koordinator der Gruppe Forschung und Öko-Prognose zu engagieren. “Ich hab mich schon von der Jugend an sehr für Natur und Umwelt interessiert und habe auch meine Ausbildung dementsprechend ausgerichtet.”

Finde heraus wie gut du zu Christoph Karner passt!
Starte das MatchingBereits registriert? Anmelden!

Wir haben dein Interesse geweckt? Du möchtest noch mehr erfahren? Hier geht's zur offiziellen Webseite dieses Unternehmens!

Mehr von Austrian Power Grid AG (APG)

Ähnliche Videostories in diesem Berufsfeld