Matthias Stiedl

Fellow 2014

Story von Teach For Austria


“Dass man mit den Kindern gemeinsam arbeiten kann und sich ihren Zielen gemeinsam nähern kann”, gefällt Matthias Stiedl besonders gut an seiner Tätigkeit als Fellow 2014 bei Teach for Austria. “Wenn man mal einen schlechten Tag hat oder schlecht gelaunt ist, überträgt sich das total auf die Kinder, d.h. man muss auch darauf achten, dass man selbst ausgeglichen ist”, beschreibt er die Herausforderung daran.