Philip Frank

Software Developer

Story von Talentry


“Das Coolste für mich ist dieser kurze Zyklus, den man hat. Von der Aufgabenstellung, die man bekommt, schreibt man die ersten Zeilen und sieht sofort, was man erschaffen hat.“ Philip Frank, Software Developer bei Talentry, baut die Software Lösungen von Talentry aus und versucht, diese zu optimieren. Sobald genau genug festgelegt ist, was die Software leisten können muss, entweder intern oder von Kundenseite, macht er sich ans Werk. “Was nützlich ist, ist ein bisschen ein analytisches Denken. Man muss viele Fälle durchdenken können und keine Angst haben vor Mathematik.“


Diese Story findest du auch bei diesen Themen