Journey step unlockedYour next step is already waiting on your personal homepageLet's see!
Remo GuldimannAuszubildender Straßenerhaltungsfachmann • EFZbei STRABAG SE
Karriere Level
Auszubildender*e / Lehrling / Lernender*e
Studiengang
Lehre/Ausbildung

“Das Beste, finde ich, ist, wenn wir am Abend über die Baustelle gehen und sehen, was wir gemacht haben.“ Im ersten Lehrjahr als Straßenbauer EFZ bei der STRABAG SE lernt Remo Guldimann in erster Linie durch Beobachten und Zuhören. Was ist auf jeden Fall eine wichtige Voraussetzung für eine Lehre in diesem Bereich? “Man muss körperlich fit sein und gerne draußen arbeiten, auch wenn es einmal nicht so schön ist.“

Finde heraus wie gut du zu Remo Guldimann passt!
Starte das MatchingBereits registriert? Anmelden!

Wir haben dein Interesse geweckt? Du möchtest noch mehr erfahren? Hier geht's zur offiziellen Webseite dieses Unternehmens!

Transkript

Wer bist du und was machst du?

Bin der Remo Guldimann und bin in ersten Lehre zu Lernender Strassenbauer EFZ.

Worum geht’s in deiner Lehre?

STRABAG SE ist ein großes Bauunternehmen und ich bin im Strassenbauer tätig und zwar im ersten Lehrjahr. Im ersten Lehrjahr ist man hauptsächlich als Handlanger also man lernt viel vom zusehen und ???. Im zweiten Lehrjahr wird schon strenger, da kann man schon viele Sachen selbständiger machen und man bekommt schon Aufgaben. Im dritten Lehrjahr …… und kann man schon selbst Sachen übernehmen und baust vielleicht schon eigenständig trassenlinien. Berufsschule ist in Strassbrieg und ist in der Woche ein bis zweimal in der Woche.

Wie bist du zu dieser Lehre gekommen?

Ich bin in …… aufgewachsen, hab dort die Primarschule bis zur 6 Klasse besucht, danach kam ich die Oberstufe und hab da Kondarschule und kann man von der Schule aus Schnupperlehren machen. Da habe ich mich bei Starbag für eine Schnupperlehre beworben ob ich eine Woche schnuppern kann und das hat geklappt. Mir hat das super gefallen, draußen zu sein, in der Natur, und ich kann das schaffen. Dannach habe ich der Strabag wegen einer Lehre geschrieben und die haben gesagt ich kann mit 1. August anfangen mit meiner Ausbildung.

Welche Eigenschaften sollte man mitbringen?

Man muss körperlich Fit sein und sehr gut auf sich achten. Freude haben etwas großes zu Schaffen. Geduld zu haben, vorallem muss man sich mit dem Wetter anfreunden, wenn das mal nicht so gut ausschaut. Dann liegt mal halt alles. Man sollte auch ein Teamplayer sein, da man es nur im Team schaffen kann.

Was ist das Coolste an deiner Lehre?

Das beste finde ich, wenn man am Abend auf der Baustelle läuft und sieht was man alles gemacht hat, und wenn ich sehe was man alles gemacht hat, da freut man sich.

Was ist die größte Herausforderung?

Die größte Herausforderung ist, wenn einer zu einem kommt und sagt, “ den Materialwunsch, das Werkzeug braucht ma” und man muss das und das machen und dafür muss ich den Plan erstellen. Dafür muss man sehr überlegt gehen und Schritt für Schritt planen und das ich natürlich zum Schluss ein gutes Resultat liefern.

Der wichtigste Ratschlag in deinem Leben… ?

In der Früh, wenn man aussteht, muss man sagen können, ich geh gerne arbeiten. Wenn man sich betrübt und nur wegen dem Schaffen geht, macht es keinen Spaß, du musst dir sagen, es macht Spaß deswegen hab ich es geschafft.

Mehr von STRABAG SE