Ulli Konrad

Familienpädagogin

Story von SOS-Kinderdorf Österreich

Video muted. Click to unmute!

"Die Ehrlichkeit und die Offenheit von den Kindern mag ich total gern. Das ist das Schönste. Oder wenn es Erfolgsgeschichten sind, das können teilweise kleine oder manchmal große Sachen sein. Zum Beispiel Radfahren", erzählt Ulli Konrad, Familienpädagogin bei SOS-Kinderdorf Österreich. "Wir kümmern uns um die Kinder. Wir betreuen sie, wir versorgen sie. Das heißt auch, dass wir Hausarbeit machen oder dass wir mit den Kindern kochen."


Weitere Stories