Daniel Leverenz

Netzprüfer in der Kanalsanierung

Story von Berliner Wasserbetriebe


“Mir gefällt am besten die Flexibilität. Ich kann jeden Tag was anderes machen und sehe jeden Tag ein Endprodukt.” Daniel Leverenz ist Netzprüfer in der Kanalsanierung bei den Berliner Wasserbetrieben und scheut nicht davor, in dunkle Kanäle hinabzusteigen. Er baut neue Rohre in Kanäle ein, saniert Hausanschlüsse und ebenfalls partielle Schäden. “Man braucht Erfahrung im Bereich des Kanalbetriebes, Pünktlichkeit ist wichtig, man muss sich auf einander verlassen können, und Flexibilität.”