Transkript

Hallo, mein Name ist Katrin, ich bin Software Developer bei Accenture, das schon seit mittlerweile zweieinhalb Jahren. Und wenn dich Begriffe wie React, Angular, Java oder API Development interessieren, dann habe ich vielleicht den richtigen Job für dich. Accenture ist ein IT-Beratungsunternehmen. Wir begleiten den Kunden vom Anfang bis zum Ende, von der Strategie bis zur technischen Umsetzung von Projekten. Ich bin dort im Bereich Software Engineering als Entwickler tätig. Auf meinem aktuellen Projekt unterstützen wir den Kunden bei einer digitalen Transformation. Es wird also ein altes System abgelöst, um einem neuen System Platz zu machen mit besserer User Experience für den Kunden. Das sieht in meinem Fall so aus, dass wir dort als Team von sechs Entwicklern, zwei Testern und einem technischen Architekten direkt beim Kunden vor Ort sitzen. Das erleichtert natürlich auch das Absprechen, wenn man zum Beispiel Fragen hat zu dem Projekt. Bei uns kannst du deine Fähigkeiten in verschiedensten Technologien unter Beweis stellen. Und es kommen auch immer Agile Frameworks zum Einsatz, daher sind Vorkenntnisse, zum Beispiel in Kanban und Scrum auf jeden Fall ein Plus. Bei uns kannst du mit einer abgeschlossen HTL Matura einsteigen oder während, oder nach einem technischen Studium. Wir haben ein 2-monatiges Trainingsprogramm für neue Kollegen und Kolleginnen, wo die fachlichen Kenntnisse noch mal aufgefrischt oder vertieft werden. Falls du dich noch in der Ausbildung befindest, kannst du auch im Zuge von einem Praktikum Accenture näher kennenlernen. Was die Arbeit bei Accenture so besonders macht, ist neben dem Teamwork auch, dass man viele verschiedene Projekte kennenlernen darf. Man kann sich so gut weiterentwickeln und immer wieder etwas Neues kennenlernen. Und durch die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Kunden kann man auch in viele verschiedene Bereiche Einblicke gewinnen. Es gibt viele Gründe, warum Accenture ein spannender Arbeitgeber ist. Zum Beispiel haben wir sehr flexible Arbeitszeiten. Wir haben ein Tool, mit dem man den Arbeitsvertrag für das nächste Jahr selbstständig zusammenstellen kann. Wenn man dann zum Beispiel Studium und Arbeit unter einen Hut bringen möchte, kann man da die Stunden verringern für das nächste Jahr, was sehr nützlich ist. Wenn du bei Accenture Software Developer werden und an spannenden Projekten mitarbeiten möchtest, dann schau dir unsere Jobanzeigen an und bewirb dich bei uns.

Mehr von Accenture Österreich