Aufklärungs- und Artilleriebataillon 4

Geschützführer Panzerhaubitze M109

Story von Österreichisches Bundesheer

Video kein Ton. Klicke für Ton!

„Ich arbeite mit meiner Besatzung mit den größten Waffen des österreichischen Bundesheeres. Wir können bis zu 28 Kilometer weit schießen.“ Ein*e Geschützführer*in muss mit der Besatzung so trainieren, dass beim Schießen alles funktioniert. „Es geht zum Beispiel darum, die Geschütze in Stellung zu bringen, Tätigkeiten mit Verschlussarbeiten. Das muss ich alles überwachen.“


Weitere Stories